JAHRESBERICHT 2017

Download
Jahresbericht 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

«Spielen und glücklich. Und fertig.»


YOUNG CARITAS AWARD 2018

Pfasyl war eins von 18 nominierten Projekten für den youngCaritas-Award 2018. Es ehrt uns, dass wir neben all diesen tollen Projekten ein Teil davon waren und unsere Arbeit so vielen Leuten vorstellen konnten. Mit grosser Freude haben wir den zweiten Platz belegt! 

 


ALBERT KÖCHLIN STIFTUNG

Juhuu!

Pfasyl erhält den Anerkennungspreis 2017 der Albert-Koechlin-Stiftung!!! 

Wir freuen uns extrem über die Auszeichnung dieser wunderbaren Stiftung und fühlen uns durch diese Anerkennung in unserer Arbeit mit den Kindern bestärkt. Diese Auszeichnung mit ihrem grosszügigen Preisgeld ermöglicht es uns, dass wir künftig vier Mal pro Jahr Intensivmonate mit den Kindern durchführen und zugleich den Radius unserer Aktivitäten markant vergrössern können. Zugleich gibt uns dieser Beitrag die finanzielle Sicherheit, die wir benötigen, um anderen pfasylähnlichen Projekten mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. So wollen wir auch versuchen, neue Abteilungen von Pfasyl zu gründen, damit unser Modell vielleicht eines Tages in mehreren Kantonen, oder vielleicht sogar schweizweit Schule machen kann.

Wir möchten uns bei der AKS herzlichst bedanken und hoffen, dass wir der Verpflichtung dieses Preises auch in Zukunft gerecht werden können.


KANTON LUZERN

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir vom Regierungsrat des Kantons Luzern den ersten Anerkennungspreis erhielten, den er überhaupt ausstellte (2017). Vielen herzlichen Dank dafür, wir sehen das in erster Linie als Würdigung unserer Arbeit von offizieller Seite, aber auch als Verpflichtung uns weiterhin zu engagieren. 


Schweizerisches Rotes Kreuz

Am 24. Juni hatten wir die Ehre, vom Schweizerischen Roten Kreuz den Förderpreis 2017 entgegen zu nehmen. Über diese Unterstützung freuen wir uns unglaublich fest und möchten möchten uns von Herzen bedanken.

 


Pfasyl am B-Sides

Wir freuten uns, Teil des diesjährigen Kinderprogramms am B-Sides Festival zu sein. Wir Leiterinnen und Leiter von Pfasyl haben das Spiel - und Bastelprogramm auf dem Sonnenberg geplanen und durchgeführt. Es war ein tolles Erlebnis, welches unsere Pfasylkinder bestimmt nicht so schnell wieder vergessen werden.  

 

Fotos: Jonas Bucheli